Alfred Kerr: Die Biographie (German Edition) by Deborah Vietor-Engländer PDF

By Deborah Vietor-Engländer

Alfred Kerr ist uns in Erinnerung als der einflussreichste Theaterkritiker Deutschlands im 20. Jahrhundert. Er rühmte Henrik Ibsen als den Ahnherrn der Moderne, kämpfte für Gerhart Hauptmann, Arthur Schnitzler, Frank Wedekind, George Bernard Shaw, entdeckte Robert Musil, stritt gegen den Talmiruhm Hermann Sudermanns, kämpfte mit Bertolt Brecht, verspottete Karl Kraus und setzte gegen Thomas Manns endlose Sätze seine knappen, treffenden, die deutsche Sprache präzisierenden Sentenzen. Er battle um 1910 verehrt von den jungen Dichtern, kämpfte in der Republik gegen Rückwärtserei und die Nazis. Goebbels hasste ihn so sehr, dass Kerr sich 1933 ins Exil retten musste. Die Jahre in Paris und London waren ein Sturz in now not und Elend.
Deborah Vietor Engländer erschließt in dieser Biographie zum ersten Mal das ganze, zum Teil unbekannte Leben und Wirken Alfred Kerrs, nutzt unbekannte Quellen und rückt uns diesen Streiter, der aus Lessings Geist lebte und mit dem Sprachwitz Heinrich Heines schrieb, wieder nah. Sie zeigt, welche Höhe dieser lebensdurstige Mensch erreichte und wie jäh sein Absturz struggle. Kerrs Biographie spiegelt exemplarisch das Leben jener jungen jüdischen new release, die um 1880 aufbrach, um an der deutschen Kultur endlich teilzunehmen. Alfred Kerr starb 1948 in Hamburg, am Beginn einer Vortragsreise, als wollte ihn das Schicksal zurückführen in das Land, für dessen geistige Freiheit er stritt und das er nie vergaß.
Seine von Günther Rühle in der Breslauer Zeitung der Jahrhundertwende entdeckten «Berliner Briefe» («Wo liegt Berlin?», erschienen 1997) führten zu Alfred Kerrs Neuentdeckung. Im Literarischen Quartett verkündete Marcel Reich-Ranicki damals: «Die Geschichte des deutschen Feuilletons muss nach diesem Buch neu geschrieben werden.»
Die exemplarische Geschichte eines großen Schriftstellers, dessen glänzende Karriere die Nazis gewaltsam beendeten.

Show description

Read Online or Download Alfred Kerr: Die Biographie (German Edition) PDF

Similar biographies & memoirs of authors books

Download PDF by Douglas Anderson: The Unfinished Life of Benjamin Franklin

Benjamin Franklin wrote his posthumously released memoir�a version of the genre�in a number of items and in several temporal and actual locations. Douglas Anderson�s research of this paintings unearths the famed inventor as a literary adept whose method of autobiographical narrative was once as leading edge and radical because the innovations and political inspiration for which he's popular.

Download e-book for iPad: Zelda Fitzgerald: Her Voice in Paradise by Sally Cline

Zelda Fitzgerald, with her husband F. Scott Fitzgerald, is remembered principally else as a personification of the fashion and glamour of the roaring twenties - an age of carefree affluence similar to the area has now not visible due to the fact. yet besides the wealth and events got here a bothered brain, at a time whilst a girl exploiting her freedom of expression was once prone to allure accusations of madness.

New PDF release: A Reader's Guide to Nabokov's 'Lolita' (Studies in Russian

Essentially the most attention-grabbing and arguable novels of the 20th century, Vladimir Nabokov’s Lolita is well known for its leading edge sort and infamous for its subject material and effect on pop culture. The ebook courses readers during the intricacies of Nabokov’s paintings and is helping them in attaining a greater knowing of his wealthy creative layout.

Kennst du Gotthold Ephraim Lessing? (Weltliteratur für junge - download pdf or read online

Lessing schrieb an gegen jegliche paintings von Unterdrückung und Dogmatismus, warb unablässig für Vernunft und Toleranz. Auch wenn er an den Verhältnissen zu zerbrechen drohte, "sich selbst zu leben" galt ihm stets mehr als finanzieller Wohlstand. All dem genauer auf den Grund zu gehen, bietet dieses Buch die Gelegenheit.

Additional resources for Alfred Kerr: Die Biographie (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Alfred Kerr: Die Biographie (German Edition) by Deborah Vietor-Engländer


by Kevin
4.4

Rated 4.70 of 5 – based on 32 votes